Der Fall Deutschland gegen Italien und sein Nachspiel (IGH, - download pdf or read online

By Tobias Sebastian Algasinger

ISBN-10: 3668250987

ISBN-13: 9783668250987

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Strafrecht, word: 1,0, Università degli Studi di Padova (Diritto Internazionale), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit untersucht, welche rechtlichen Möglichkeiten der Bundesrepublik Deutschland als Völkerrechtssubjekt zur Reaktion auf die Nichtbefolgung des IGH-Urteils (IGH, Jurisdictional Immunities of the country (Germany v. Italy: Greece intervening, 03.02.2012)) durch Italien zur Verfügung stehen und bewertet diese danach, inwiefern sie zu einer Lösung des Konflikts beitragen können.

Aufgrund des aktuell andauernden völkerrechtlichen Streits zwischen Deutschland und Italien entfaltet die behandelte Thematik besondere Relevanz.

Die Arbeit beschäftigt mit der Compliance mit IGH-Urteilen am Beispiel des Falles Deutschland gegen Italien (2012).

Seit intestine zehn Jahren ist zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Italien umstritten, ob die Bundesrepublik für die von Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg begangenen Verbrechen an der italienischen Bevölkerung Schadensersatz leisten muss. Im Rahmen dieses Streits ließen italienische Gerichte zivilrechtliche Klagen italienischer Bürger gegen die Bundesrepublik Deutschland zu. Die Klagen rührten jeweils von natürlichen Personen her und waren darauf gerichtet, Entschädigungszahlungen von der Bundesrepublik Deutschland für die im Zweiten Weltkrieg an den Anspruchstellern selbst oder an deren Angehörigen begangenen Kriegsverbrechen zu erhalten.

Damit verletzte Italien die gerichtliche Staatenimmunität Deutschlands. Folglich wandte sich Deutschland an den IGH, um diesen Verstoß feststellen zu lassen und Italien zu einer Unterlassung weiterer Völkerrechtsverstöße durch Zulassung zivilrechtlicher Klagen zu verurteilen. Der IGH verurteilte Italien 2012 entsprechend der deutschen Forderung. Die Republik Italien befolgte das Urteil jedoch nicht, sondern ließ durch sein Verfassungsgericht feststellen, dass einer Befolgung des IGH-Urteils der änderungsfeste Prinzipienkern der italienischen Verfassung entgegenstehe. Damit setzt sich Italien in Widerspruch zur Umsetzungsverpflichtung gem. paintings. ninety four UN-Charta.

Show description

Read or Download Der Fall Deutschland gegen Italien und sein Nachspiel (IGH, Jurisdictional Immunities of the State, 2012): Handlungsmöglichkeiten Deutschlands nach der ... stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Similar criminal law books

New PDF release: Religious Offence and Human Rights: The Implications of

May still foreign legislations be anxious with offence to religions and their fans? Even ahead of the 2005 booklet of the Danish Mohammed cartoons, Muslim States have endeavoured to set up a few reputational security for religions at the overseas point via pushing for acceptance of the radical suggestion of 'defamation of religions'.

Get Criminal Justice Policy PDF

Felony Justice coverage offers a thematic evaluate of legal justice coverage and its dating to the yank felony justice approach. students, practitioners, and politicians continuously debate the price of those rules of their reviews of the present approach. because the nature of this topic comprises a number of concerns (including politics, public sentiment, learn, and practice), the authors expertly spotlight those issues on legal justice coverage and deal with the results for the general method and society at huge.

Read e-book online Human Trafficking and Slavery Reconsidered: Conceptual PDF

By means of reconsidering the definitions of human trafficking, slavery, servitude and compelled labour, Vladislava Stoyanova demonstrates how, in embracing the human trafficking framework, the foreign group has sidelined the human rights legislations commitments opposed to slavery, servitude and compelled labour that during many respects offer larger defense for abused migrants.

New PDF release: Praxishandbuch zur Verständigung im Strafverfahren (German

Das Handbuch erörtert die Verständigungsvorschriften in Abhängigkeit zum Verfahrensstand​ für die Hauptakteure der am Strafverfahren beteiligten Personen. Muster von Schriftsätzen, Protokollen und Formulierungsvorschlägen für eine Verständigung im Urteil sollen der Praxis als Wegweisungen dienen, eine rechtmäßige Verständigung treffen zu können.

Extra info for Der Fall Deutschland gegen Italien und sein Nachspiel (IGH, Jurisdictional Immunities of the State, 2012): Handlungsmöglichkeiten Deutschlands nach der ... stipendiaten-wissen) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Fall Deutschland gegen Italien und sein Nachspiel (IGH, Jurisdictional Immunities of the State, 2012): Handlungsmöglichkeiten Deutschlands nach der ... stipendiaten-wissen) (German Edition) by Tobias Sebastian Algasinger


by Brian
4.4

Rated 4.81 of 5 – based on 28 votes